Home

Ambulante suchthilfe harburg

Ambulante Suchtberatung - hamburg

Video: Drogen- und Suchtberatung Hamburg - hamburg

M.A.T & SEEHAUS Harburg, Ambulantes Suchtberatungs- und ..

Das Lukas Suchthilfezentrum bietet vertrauliche und individuelle Beratung, Behandlung (ambulante Suchttherapie/ Rehabilitation und Nachsorge) sowie Basisangebote für Männer und Frauen aus Hamburg an. Das Lukas Suchthilfezentrum ist staatlich und von allen Krankenkassen und Rentenversicherungen anerkannt Unsere Einrichtungen in Hamburg - DAS SUCHTHILFE NETZWERK IM NORDEN. Wir arbeiten suchtmittelübergreifend bei Schwierigkeiten mit Alkohol, Medikamenten und illegalen Drogen, wie zum Beispiel Heroin, Kokain oder Cannabis Die Suchtberatung SEEHAUS bietet Beratung und ambulante Nachsorge im Bezirk Hamburg Eilbek an. Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht. Sie finden in unserer Beratungsstelle kompetente und qualifizierte Ansprechpersonen zu den Themen Sucht, Suchtmittelmissbrauch und Suchtgefährdung Unser sozialtherapeutisches Hilfe-Netzwerk für Suchtmittel­­abhängige. Projekte der Jugendarbeit und Behindertenhilfe. Vertraulich, kostenlos & anony Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West Wir im Lukas Suchthilfezentrum beraten Menschen, die Probleme haben mit Alkohol, Medikamenten, Glücksspiel, Cannabis, Kokain und so genannten Partydrogen Wir helfen ihren Angehörigen und Freunden

Ambulantes Beratungszentrum Süderelbe - DAS SUCHTHILFE

  1. Das Fachportal Kursbuch Sucht unterstützt bei der Suche nach passenden Angeboten der Hamburger Suchthilfe. Sortiert nach inhaltlicher Ausrichtung und Art der Angebote bietet es eine Übersicht des gesamten Angebotsspektrums. Bei Bedarf informieren die Detailseiten zu Zielen und eventuellen Aufnahmebedingungen einzelner Angebote sowie Ausrichtung und Erreichbarkeit der jeweiligen Einrichtungen
  2. Corona ist noch da, aber wir auch.... mit einigen Einschränkungen Unser Motto: So wenig wie möglich, aber so viel wie nötig face-to-face
  3. Charakteristisch für eine ambulante Suchthilfe bei Opiatabhängigen ist die ↗Substitution. Diese ist mit einer ↗Psychosozialen Beratung (PSB) verknüpft. Die Therapie und Rehabilitationsphase sollte sich nahtlos an den Entzug anschließen und nimmt meist einen Zeitraum von 3-9 Monaten ein. Auch hier besteht die Möglichkeit einer.
  4. Der Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe ,buss' e.V. ist der bundesweite Zusammenschluss von derzeit 125 stationären Einrichtungen zur Behandlung und Betreuung suchtkranker Menschen (Alkohol, Medikamente, Drogen, Spielsucht und Ess-Störungen)
  5. Der Hamburger BADO e.V. -ein Zusammenschluss der freien Träger der Sucht- und Dro- genhilfe in Hamburg und der zuständigen Fachbehörde für Wissenschaft und Gesundheit zum Zweck der Dokumentation und Evaluation in der ambulanten Suchthilfe - legt nun seinen 7.Statusbericht bezogen auf das Jahr 2003 vor
  6. Mit dem vorliegenden Bericht werden zum mittlerweile dreizehnten Mal die Klienten- und Betreuungs- merkmale der Hamburger ambulanten Suchthilfe ausgewertet und beschrieben. Als Erhebungsinstru- ment kam die im Jahr 2005 erstmals eingesetzte, revidierte betreuungsbezogene Version der Basis- datendokumentation (BADO) zum Einsatz
  7. Ambulante Suchtberatung. Kostenlose und anonyme Beratung steht allen Menschen zur Verfügung, die Beratung suchen. Unabhängig von Aufenthaltstiteln. Eine Übersicht über die ambulanten Beratungsstellen der Suchthilfe in Hamburg finden Sie zum Beispiel im ↗ Rauschbarometer

Dieser Frage ging ein TV-Beitrag im ZDF Morgenmagazin Volle Kanne am Montag, den 18.05.20 nach. Da der Beitrag in Marburg gedreht wurde, kamen hierbei örtliche Fachleute wie Oberarzt Dr. Schu, der Leiter einer örtlichen Selbsthilfegruppe, Herr Jäger sowie unser Beratungsstellenleiter Herr Schmitz zu Wort Ambulante Suchthilfe in Hamburg Statusbericht 2000 zur Hamburger Basisdatendokumentation im ambulanten Suchthilfesystem Renate Simmedinger Martin Schmid Irmgard Vogt. I Inhalt Vorwort 1 Summary 8 1 Einleitung 10 2 Auswertungsmethodik 13 3 Auswertung Hauptdroge Alkohol 19 3.1 Zur Reichweite des Hilfesystems und der Basisdatenauswertung 19 3.2 Geschlechtsdifferenzierte Auswertung 22 3.2.1. Ambulante Suchthilfe Hamburg (Seite 3-7) 2. Beratung für Hörgeschädigte (Seite 8) 3. (Sucht-) Präventionsangebote (Seite 8-9) 4. Allgemeine migrationsspezifische Beratungsangebote (Seite 10) 5. Weitere Online-Portale (Seite 11) Inhalt H I N W E I S Diese Liste ist ausschließlich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungseinrichtungen gedacht und gilt nicht zur Weitergabe an. I. Ambulante Suchthilfe. Die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) fördert die ambulante Suchthilfe nach Maßgabe der Landeshaushaltsordnung (LHO), der Verwaltungsvorschriften (VV) zu §46 LHO in der jeweils aktuellen Fassung sowie den Bestimmungen dieser Richtlinie und der Drucksache (Drs.) 20/10408. 1. Förderziele, Zuwendungszweck. Durch die. Ambulante Suchthilfe in Hamburg GRUPPE. KO N TA K T. Asklepios Klinik Nord Ambulanz Wandsbek Kiebitzstraße 23 22089 Hamburg Wandsbek. Telefon: (040) 2517450. Beratungsstelle Frauenperspektiven e.

Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP) und Suchthilfe Hamburg

  1. Der Hamburger BADO e. V. ist ein Zusammenschluss der freien Träger der Sucht- und Drogenhilfe in Hamburg und der zuständigen Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz zum Zweck der Dokumentation und Evaluation in der ambulanten Suchthilfe und stationären Eingliederungshilfe. Der BADO legte Ende des letzten Jahres seinen Bericht für das Jahr 2016 vor. Dieser basiert auf der Auswertung.
  2. Die Suchthilfe in Hamburg umfasst differenzierte Angebote für Suchtkranke und Angehörige, die auf der Grundlage unterschiedlicher gesetzlicher Regelungen von verschiedenen Leistungsträgern - Krankenkassen, Rentenkassen, Land - finanziert und von einer Vielfalt von Trägern - Krankenhäuser, Arztpraxen, Suchthilfeeinrichtungen - realisiert werden. Wichtiger Bestandteil der Suchthilfe ist.
  3. Ambulante Suchthilfe Hamburg (Seite 4-8) 3. Allgemeine migrationsspezifische Beratungsangebote (Seite 9-10) Inhalt H I N W E I S Diese Liste ist ausschließlich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungseinrichtungen gedacht und gilt nicht zur Weitergabe an Klienten/Betroffene/Patienten o.ä. Wir sehen diese Liste als Handwerkzeug für die alltägliche Arbeit in der Beratung mit.
  4. Ambulante Suchthilfe in Hamburg GRUPPE. KO N TA K T. JuKO Bergedorf c/o KODROBS Bergedorf Lohbrügger Landstraße 6 21031 Hamburg Bergedorf. Telefon: (040) 31817330 Mobil: (0176) 130688-8
  5. Suchthilfe in Hamburg Statusbericht 2013 der Hamburger Basisdatendokumentation in der ambulanten Suchthilfe und der Eingliederungshilfe Uwe Verthein, Eike Neumann-Runde, Moritz Rosenkranz, Harald Oechsler, Christian Schütze, Marcus-Sebastian Martens Herausgeber: BADO e.V. Auswertungsleistungen und Bericht der Hamburger Basisdatendokumentation 2013 Zentrum für Interdisziplinäre.

Ambulantes Beratungszentrum Hamburg Ost (Brücke) - DAS

Suchthilfe in Hamburg finden Angebot für Menschen, die nach einer stationären oder ambulanten tagesklinischen Therapie zur weiteren Stabilisierung ambulante Hilfe benötigen. VIVA Wandsbek. Ambulante Nachsorge für Frauen. Entwicklung von Perspektiven für suchtmittelabhängige Frauen. Beratungsstelle Frauenperspektiven . Impressum Datenschutz Kontakt. Konzept und Realisation Sucht. Aktive Suchthilfe e. V. Übersicht von Angeboten in Fremd- und Muttersprachen. Liste von Suchtprävention und ambulante Suchthilfe in Hamburg in Fremd- und Muttersprachen (Stand Februar 2020) SUCHT.HAMBURG. Unterstützung für drogenabhängige werdende Eltern. Spezielles Unterstützungsangebot für suchtmittelabhängige Schwangere . IGLU-Beratungsstelle. Impressum Datenschutz Kontakt. Konzept. Asklepios Westklinikum Hamburg (Rissen) Alkohol und Medikamente Bethesda Krankenhaus Bergedorf. alle Suchtmittel und Suchtformen Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf. Alkohol und Medikamente Schön Klinik Hamburg Eilbek. Alkohol, Medikamente und Cannabis Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Alkohol, Medikamente, Cannabis, Kokain und Partydroge In Hamburg sind rund 20.000 Mitarbeitende bei 333 Mitgliedern der Diakonie beschäftigt und sind für ca. 1.500 diakonische Angebote bzw. Einrichtungen der Diakonie tätig. Und noch einmal so viele engagieren sich ehrenamtlich

Die Träger und Verbände der ambulanten Suchthilfe der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen haben einen Hilferuf Die ambulante Suchtberatung in Niedersachsen ist bedroht! veröffentlichtet. Sie machen damit auf die schwierige finanzielle Situation vieler Fachberatungsstellen aufmerksam. Der Hilferuf der ambulanten Suchtberatungsstellen richtet sich an alle politischen Vertreter*innen im. Aktive Suchthilfe e.V. Hamburg. Repsoldstraße 4 · 20097 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) Telefon (040) 280 21 70 · Fax (040) 280 21 71 E-Mail: info@aktive-suchthilfe.de *** Die AS erhält Zuwendungen von der Freien und Hansestadt Hamburg - Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Die rue 66 ist eine sozialpädagogisch betreute ambulante Einrichtung der Eingliederungshilfe für allein stehende Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Die Einrichtung hat 51 dezentrale Wohnplätze im Großraum Wandsbek. Das sozialintegrative Betreuungskonzept bereitet lebensnah auf den späteren Übergang in eigenständiges Wohnen vor

Martha Stiftung SuchtTherapieZentrum Hambur

Beratung, Therapie & Lucafé - Lukas Suchthilfezentru

Ambulante Suchthilfe sieht Existenz bedroht. Die ambulante Suchthilfe der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen schlägt Alarm. In einem Hilferuf an die Landtagsabgeordneten weist die. Ambulante Suchthilfe besteht heute zu 98 Prozent aus ambulanten Beratungs- und Behandlungsstellen. Der multiprofessionelle Charakter dieses Arbeitsfeldes hat sich gehalten. Aktuell sind dort ÄrztInnen (zwei Prozent) genauso tätig wie PsychologInnen (elf Prozent) oder PädagogInnen, SozialwisssenschaftlerInnen und SoziologInnen (insges. acht Prozent). Aber bis heute stellen. Suchergebnisse für: Hamburg. Suchen nach: Suchen. Ambulante Suchttherapie und Nachsorge für Frauen Hamburg. Eine ambulante Suchttherapie für Frauen, die es schaffen, relativ alkoholfrei zu leben und sozial noch integriert sind. Die Arbeit kann weiter ausgeübt werden, was ein wichtiger Aspekt sein kann. Insgesamt dauert die ambulante Thepie ein Jahr und ist an Einzelgesprächen und.

Unsere Einrichtungen in Hamburg - DAS SUCHTHILFE NETZWERK

Ambulante Suchthilfe in Hamburg Statusbericht 2000 zur Hamburger Basisdatendokumentation im ambulanten Suchthilfesystem Renate Simmedinger Martin Schmid Irmgard Vogt - KURZFASSUNG — II Inhalt Vorwort III 1Einleitung 8 2 Auswertungsmethodik 9 3 Hauptdroge Alkohol 10 3.1 Zur Reichweite des Hilfesystems und der Basisdatenauswertung 10 3.2 Geschlechtsdifferenzierende Auswertung 10 3.2.1. Ambulante Suchthilfe Hamburg (Seite 5-9) 3. Allgemeine migrationsspezifische Beratungsangebote (Seite 10-11) 4. Beratung für Hörgeschädigte (Seite 12) Inhalt H I N W E I S Diese Liste ist ausschließlich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungseinrichtungen gedacht und gilt nicht zur Weitergabe an Klienten/Betroffene/Patienten o.ä. Wir sehen diese Liste als Handwerkzeug für. Ambulante Suchthilfe in Hamburg KO N TA K T. GRUPPE STZ Beratungsstelle Harburg Schlossmühlendamm 30 21073 Hamburg Harburg. S P R AC H E N Englisch Russisch. Telefon: (040) 3347533-0 Telefax. Suchthilfe in Hamburg Statusbericht 2015 der Hamburger Basisdatendokumentation in der ambulanten Suchthilfe und der Eingliederungshilfe Marcus-Sebastian Martens, Eike Neumann-Runde Herausgeber: BADO e.V. Auswertungsleistungen und Bericht der Hamburger Basisdatendokumentation 2015 Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg ZIS Vorstand des BADO e.V.: Frank Gödecke.

Suchthilfe in Hamburg; Glossar; Kontakt; Impressum; Datenschutz Zurück zur Übersicht. Ambulante Suchttherapie. Ambulante medizinische Sucht-Rehabilitation für Abhängige legaler und illegaler Drogen. Die ambulante Therapie richtet sich an Klientinnen und Klienten, die unabhängig von Suchtmitteln jeder Art leben möchten und dafür Unterstützung wünschen. Angebotsspektrum: Wöchentliche. Download II: Landesauswertung der computergestützten Basisdokumentation der ambulanten Suchthilfe in Hessen (COMBASS) 2003 - Spezialanalyse: regionale Aspekte Jens Kalke und Peter Raschke: Der elterliche Einfluss auf das Konsumverhalten ihrer Kinder (gehalten auf der Fachtagung Eltern haben Einfuss des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe, Koordinationsstelle SUCHT am 24 Die ambulante Suchthilfe besitzt einen (Mehr-)Wert für die soziale Gemeinschaft. Gleichzeitig muss sie sich den gesellschaftlichen, politischen und rechtlichen Entwicklungen stetig anpassen. Stefan Bürkle zeigt auf, welche Aspekte wesentlich sind, wenn die ambulante Suchthilfe auch weiterhin erste Anlaufstelle für alle Fragen im Zusammenhang mit Abhängigkeit sein will. » zum Artike

2006 wurde als 100%-ige Tochter die Netzwerk Suchthilfe gemeinnützige GmbH in Hamm gegründet. Dieses geschah, um die stationären Einrichtungen des Arbeitskreises für Jugendhilfe e.V. und das Ambulant Betreute Wohnen in diese gGmbH auszugliedern. In der Folge verblieben im Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V. die Jugendsuchtberatung und das Drogenhilfezentrum. Diese bieten Suchtvorbeugung. Ambulante Suchthilfe in Hamburg GRUPPE. KO N TA K T. S P R AC H E N. MAEX - M.A.T. Hammer Landstraße 56 20537 Hamburg Hamm. Telefon: (040) 25176-17 / -1 Update 2019: Angebote in Fremd- und Muttersprachen der ambulanten Suchthilfe Hamburg sowie Muttersprachige Selbsthilfegruppen in Hamburg jhj SiteTeam 2019-05-14T13:39:25+02:00 28.3.2019 | Allgemein, KODROBS, Verein | Weiterlesen . Hinweis zu den aktuellen Veränderungen im Verein jhj Hamburg e.V. Gallerie Hinweis zu den aktuellen Veränderungen im Verein jhj Hamburg e.V. Allgemein. Jährlich stellen Sucht.Hamburg (ehemals Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.) und die Kodrobs Süderelbe/Wilhelmsburg (jhj Hamburg e.V.) aktualisierte Listen der Angebote in Fremd- und Muttersprachen der Suchtprävention und ambulanten Suchthilfe Hamburg und Muttersprachige Selbsthilfegruppen in Hamburg zur Verfügung, um Fachkräften die Suche nach einer passgenauen. 1.1 Suchthilfe Die Suchthilfe in Hamburg kann als verzahnter Verbund ambulanter und stationärer Angebote bezeichnet werden. Sie arbeitet zum größ-ten Teil überbezirklich. Verschiedene Kostenträger kommen für die Finanzierung der Leistungen auf. Es empfiehlt sich , zur Orientierung über die geeigneten Hilfeangebote auf eine Suchtberatungsstelle zuzugehen. Dort wird auch, soweit.

Tagesklinik CHANGE! - DAS SUCHTHILFE NETZWERK IM NORDEN

Ambulante Suchthilfe in Hamburg: Statusbericht 2000 zur Hamburger Basisdatendokumentation im ambulanten Suchthilfesystem (ISS-Pontifex / Berichte und Materialien aus Wissenschaft und Praxis) | Renate Simmedinger, Martin Schmid, Irmgard Vogt | ISBN: 9783884931622 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon Beratung und Begleitung der Tagesklinik Sucht Bonn bei der Entwicklung und Einführung eines zertifizierungsreifen Qualitätsmanagementsystems für die Ambulante Suchthilfe (ASH) mehr. Analyse der neuen Strukturen, Zuständigkeiten und Aufgaben(wahrnehmung) in der Suchtprävention in Hambur Basisdatendokumentation der ambulanten Suchthilfe und Eingliederungshilfe Hamburg www.bado.de. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hamburg e.V. www.paritaet-hamburg.de FDR, Fachverband Drogen und Rauschmittel e.V. www.fdr-online.info FrauenNetzwerkSucht FrauSuchtZukunft, Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V. in Berlin www.frausuchtzukunft.de LAGAYA, Verein zur Hilfe. Seite 3 von 14 Die Drogenhilfe Köln bietet mit dem Kölner Verein KOALA e.V. (Kinder ohne den schädlichen Einfluss von Alkohol und anderen Drogen e.V.) Beratung für Kinder und Jugendliche (10-18 Jahre) online per Mail und im Chat an unter www.kidkit.de. Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung unterhält für Jugendliche den offenen, moderierte

SEEHAUS Ambulantes Suchtberatungs- und Behandlungszentrum

  1. Ambulante Suchthilfe in Hamburg hat im Jahr 2018 15.068 Personen beraten und betreut! Anfang Dezember wurde der Ergebnisbericht der Basisdatendokumentation der ambulanten Suchthilfe (BADO) in Hamburg veröffentlicht. Über 15.000 Personen suchten demnach in 2018 eine ambulante Suchthilfeeinrichtung in Hamburg auf, 30 Prozent davon sind Frauen. Nahezu unverändert sind die Angaben.
  2. Die Zahl der Menschen in Hamburg, die aufgrund von Glücksspielproblemen im ambulanten Suchthilfesystem betreut wurden, hat sich in den vergangenen Jahren ungefähr verdreifacht. Das zeigen die Statistiken der Hamburger Basisdatendokumentation in der ambulanten Suchthilfe und der Eingliederungshilfe der BADO e.V. Am 26. November 2014 wurde der Bericht für das Jahr 2013 veröffentlicht.
  3. Frauenspezifische Suchthilfe in Hamburg . Eine kritische Betrachtung der frauenspezifischen Suchtberatungsangebote unter Berücksichtigung der spezifischen Problemlagen opioidkonsumierender Frauen . Bachelor-Thesis. Tag der Abgabe: 09.05.2018 Vorgelegt von: Sina Schröder Matrikel-Nr.: Adresse: Betreuende Prüfende: Prof. Dr. Frauke Schwarting Zweite Prüfende: Prof. Dr. Susanne Vaudt . I.

jhj Hamburg - Suchthilfe und Jugend­arbeit, Hilfe für

Suchthilfe in Hamburg. Statusbericht 2014 der Hamburger Basisdatendokumentation in der ambulanten Suchthilfe und der Eingliederungshilfe. Marcus-Sebastian Martens, Eike Neumann-Runde. Herausgeber: BADO e.V. Auswertungsleistungen und Bericht der Hamburger Basisdatendokumentation 2014. Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg ZIS. Vorstand des BADO e.V.: Frank. Ambulante Suchthilfe in Hamburg: Statusbericht 1998 zur Hamburger Basisdatendokumentation im Ambulanten Suchthilfesystem (ISS-Pontifex / Berichte und Materialien aus Wissenschaft und Praxis) | Schmid, Martin, Simmedinger, Renate, Vogt, Irmgard | ISBN: 9783884931486 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon In Hamburg gibt es eine vielfältige Landschaft der Drogen- und Suchthilfe mit unterschiedlichsten Schwerpunkten bezüglich Zielgruppen Suchtformen. Eine Übersicht über alle Beratungsangebote der Hansestadt finden Sie hier: Beratungsstellen in Hamburg. Die gesamte Übersicht über alle Hamburger Beratungs- und Hilfseinrichtungen mit detaillierten Beschreibungen und gegliedert. Die Ambulante. Riesenauswahl an Markenqualität. Suchthilfe gibt es bei eBay

20257 Hamburg . Kategorie: Nachsorgeeinrichtungen Hamburg, Therapieeinrichtungen Hamburg. Angebotsbeschreibung: ASH Bremen Ambulante Suchthilfe. Adresse: Bürgermeister-Smidt-Straße 35 28195 Bremen . Kategorie: Therapieeinrichtungen Bremen. Angebotsbeschreibung: Ambulante Rehabilitation für Frauen und Männer mit einer stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankung. Dazu zählen unter Anderem. Der Verein arbeitet als Träger von ambulanten und stationären Einrichtungen. Jugendhilfe e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg e.V. Wenn Sie mögen, unterstützen Sie die Arbeit des gesamten Vereins oder einzelner Einrichtungen mit Ihrer Spende. Jugendhilfe e.V. Hauptgeschäftsstelle / Vorstand Repsoldstraße 4 • 20097 Hamburg Telefon: 040 - 85 17 35 - 0 Fax: 040. IGLU Familienhilfe arbeitet seit 1994 für Familien an der Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Suchthilfe. Wir begleiten Familien mit Suchtproblemen und bieten eine individuelle Betreuung, die die Ressourcen der Familie stärkt. Dabei orientieren wir uns besonders an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Haben Sie Fragen? Rufen Sie.

Lukas Suchthilfezentrum Diakonie HHS

Die ambulante Suchthilfe in Hamburg wird weiter abgebaut. Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) machte bei einem Besuch im Lukas Suchthilfezentrum im Stadtteil Lurup am Donnerstag. Viva Wandsbek bietet ambulante Suchttherapie für Menschen, die Probleme mit Alkohol, Medikamenten oder Drogen haben - die aber so stabil sind, dass ambulante Hilfen ausreichend sind. Diese Therapie ist darüber hinaus als Nachsorge für Menschen gedacht, die nach einer stationären oder ambulanten tagesklinischen Therapie zur weiteren Stabilisierung ambulante Hilfe benötigen. Wir haben ein. Für Menschen, die Probleme mit Alkohol, Drogen, Medikamenten oder Glücksspielsucht haben, ist es nicht leicht Hilfsangebote anzunehmen. Als erste Anlaufstelle für Menschen, die Rat und Hilfe suchen, stehen die Mitarbeiter der STZ Beratungsstellen suchtkranken Menschen und deren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite

Kursbuch Such

  1. Experten gehen davon aus, dass es in Hamburg etwa 60.000 Alkoholabhängige und rund 15.000 Süchtige, die sich mit illegalen Drogen berauschen, gibt. 13.017 Betroffene ließen sich 2006 ambulant.
  2. Ein multiprofessionelles Team vermittelt individuelle Begleitung zwischen Beratungsstelle, ambulanter Therapieeinrichtung, dem Gesundheitssystem der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bund. Als ambulante Rehabilitationseinrichtung unterstützt das Lukas Suchthilfezentrum Menschen vor Ort. Mit einer Akupunkturbehandlung hilft das Team zur.
  3. Drogen- und Suchtberatung Hamburg - hamburg . Ambulante Suchthilfe Bethel. Klienten mit Online-Sucht sind fast ausschließlich männlich, überwiegend zwischen 20 und 29 Jahre alt und meist noch in der Ausbildung. Foto: Christian Weische. Fachstelle Glücksspielsucht führend in Deutschland. Bielefeld-Bethel. Exzessiver Computer- und vor allem Internet-Gebrauch treibt viele Eltern in die.
  4. Bei Tageskliniken für Suchtrehabilitation handelt es sich um Einrichtungen, die die Entwöhnungsbehandlung im ganztägig ambulanten bzw. teilstationären Setting durchführen. Die Behandlung findet mit einem vollständigen Tagesprogramm (ca. 8 Stunden) an 5 bzw. 6 Tagen pro Woche statt, bei dem die Patientinnen und Patienten jeden Tag in ihre private Wohnung zurückkehren

In Niedersachsen wird die ambulante Suchthilfe von 76 Fachstellen für Sucht und Suchtprä­vention geleistet (Hauptstellen). Die meisten Einrichtungen sind von den Trägern der Deutschen Rentenversicherung in Niedersachsen zur Durchführung von ambulanten Rehabilitationsmaßnahmen anerkannt. Ihre Arbeit wird zudem qualitätsgesichert geleistet. Sowohl das Land als auch die Rentenversicherer. Der vorliegende vierte Monitoringbericht basiert auf den von insgesamt 173 Einrichtungen der ambulanten Suchthilfe in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2018 erhobenen und dokumentierten einrichtungs- sowie betreuungsbezogenen Daten. Für das Auswertungsjahr 2018 wurden insgesamt 88.517 Betreuungsdaten übermittelt. Die Gesamtzahl der Betreuungen setzt sich zusammen aus Hilfen für Menschen mit.

Spielsucht Hamburg: Suchtberatung und Behandlun

Die Orientierungsgruppe ist ideal geeignet als Vorbereitung einer stationären oder ambulanten Therapie. Vermittlung. Wenn in der Einzelberatung klar wird, was Sie sich für Ihre Zukunft wünschen, vermitteln wir Sie je nach Bedarf gern weiter, damit Sie da ankommen, wo Sie hinwollen. Ob Entgiftung oder Therapie (ambulant oder stationär), Nachsorge, Betreutes Einzelwohnen, Selbsthilfegruppen. Ambulante Suchthilfe in Hessen Landesauswertung 2003 - Grunddaten 5 Vorwort der Hessischen Sozialministerin Silke Lautenschläger Mit finanzieller Unterstützung des Hessischen Sozialministeriums wurde in den Jahren 2000 und 2001 ein hessenweit einheitliches EDV-gestütztes Dokumentationssystem in der ambulanten Suchthilfe in Hessen eingeführt. Es leistet einen Beitrag zur. In den frühen Jahren der (ambulanten) Suchthilfe wurde diesem Gedanken oft durch Einsatz ehrenamtlich tätiger Kräfte und die Großzügigkeit privater Spender Rechnung getragen, doch in den jüngeren Jahrzehnten sind vor allem die Ehrenamtlichen vielfach weggefallen, so dass der sog. Eigenanteil immer weiter zurückging - teilweise auf unter 10% der jeweils p.a. anfallenden Gesamtkosten.

Fachklinik COME IN! - DAS SUCHTHILFE NETZWERK IM NORDEN

Informationen zum Suchthilfesystem - Sucht Hambur

25 Suchthilfe Jobs in Hamburg Bundesland. Alle verfügbaren Stellenangebote mit Jobkralle finden. Suche einfach und schnell freie Stellen in Hamburg Bundesland Laut Hamburger Basisdatendokumentation der ambulanten Suchthilfe (BADO 2016) verfügen bereits jetzt über 30% aller KlientInnen in der ambulanten Suchthilfe über einen Migrationshintergrund. Aus Flüchtlingsaufnahmestellen wie auch aus Suchthilfeeinrichtungen in Hamburg gehen erst Hinweise zu Substanz- und Drogenkonsum von geflüchteten Menschen ein bzw. - vor allem niedrigschwellige.

Suchthilfe in Hamburg Projekte der ambulanten Suchthilfe (niedrigschwellige Einrichtungen, Suchtberatung und psychosoziale Betreuung für Substituierte (PSB)) und der auf Grundlage des SGB XII finan-zierten einzelfallbezogenen Leistungen für wesentlich seelisch behinderte (suchtkranke) Menschen. Diese Angebote lassen sich jedoch nur im Kontext der medizinischen Hilfen be- werten, die auf. Ambulante Suchthilfe in Hamburg. Hamburg 2008, S. 50-67 ^ Presseerklärung. Der Hamburger BADO e.V. legt mit der Auswertung der Daten aus dem Erhebungsjahr 2007 nun seinen 11. Bericht vor. Der Bericht beschreibt wichtige Aspekte der Lebenssituation, der biographischen und psychosozialen Belastung der in der ambulanten Suchthilfe betreuten Alkohol- und Drogenabhängigen sowie die während der. Evaluation der ambulanten Suchthilfe und Suchtprävention der Landeshauptstadt Stuttgart mehr. Bestandsanalyse, Prognose und Handlungsempfehlungen zur Versorgung von psychisch kranken und seelisch behinderten Menschen im Land Sachsen-Anhalt unter Berücksichtigung demografischer und regionaler Entwicklungen mehr. QuaSiE - Qualifizierte Suchtprävention in Einrichtungen der stationären. STZ Hamburg ambulante Reha 22339 Hamburg Ambulant www.martha-stiftung.de TPH Nachsorgewohngruppe 22525 Hamburg Stationär www.therapiehilfe.de STZ Nachsorge 22529 Hamburg Stationär www.martha-stiftung.de Lukas Suchthilfezentrum 22547 Hamburg Ambulant www.lukas-suchthilfezentrum.de Amb.Reha ATS Norderstedt 22850 Norderstedt Ambulant www.ats-sh.de STZ Wedel 22880 Wedel Ambulant www. Er berät vertraulich und bildet das Bindeglied zwischen Betrieb und externer Suchthilfe. Ganzheitlicher und nachhaltiger Ansatz. Der Betriebliche Berater für Sucht und psychische Gesundheit hilft den Betroffenen, ihre Abhängigkeit zu überwinden. Dabei geht es nicht nur um ein isoliertes medizinisches Problem, sondern um ein komplexes Phänomen, bei dem oft psychische Erkrankungen oder.

Suchthilfe in Hamburg Suchthilfe in Hamburg Landesbetrieb Verkehr Hamburg-Harburg Großmoordamm 61 21079 Hamburg Telefon: Elmshorn Suchtprävention und Projekt Kinderzimmer Suchtberatungsstelle in der alten Tuchfabrik Neumünster Bremen Ambulante Suchthilfe Bremen Niedersachsen Fachstellen Sucht und Suchtprävention im Landkreis Rotenburg (Wümme) Beratung Essstörungen Beratung Familie. Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin e.V. c/o Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg (ZIS) Frau Simone Mollenhauer Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendor

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e

Evaluation der ambulanten Suchthilfe und Suchtprävention der Landeshauptstadt Stuttgart. Laufzeit: von 2018 bis 2019 Auftraggeber: Landeshauptstadt Stuttgart MitarbeiterInnen: Görgen, Schu, Oliva, Martin. Auftrag: Wie vergleichbare Großstädte hat auch die Landeshauptstadt Stuttgart im Verlauf der letzten 30 Jahre als Reaktion auf die Zunahme von Sucht- und Drogenproblemen ein. Das Projekt SUCHT IM ALTER Hamburg stellt sich als eines von acht deutschen Modellprojekten dieser Problematik. Es stärkt die Handlungskompetenzen der Fachkräfte in beiden Bereichen und knüpft ein starkes Netzwerk. Unsere Ziele • Sensibilisierung und Qualifizierung aller Fach­kräfte der am Projekt beteiligten Einrichtungen in der Suchthilfe sowie der ambulanten Altenhilfe und Pflege. Ambulante Behandlung. Bei Süchtigen, die durch ihre Erkrankung noch nicht tief abgestürzt sind und bei denen noch gute Beziehungen zu nicht süchtigen Personen bestehen, kann - nach Durchführung einer Entgiftungsbehandlung - eine Psychotherapie im ambulanten Rahmen ausreichen. Hierfür ist aber unabdingbar, dass der Patient hoch motiviert. Lindemann C, Neumann-Runde E, Martens MS: Suchthilfe in Hamburg. Statusbericht 2016 der Hamburger Basisdatendokumentation in der ambulanten Suchthilfe und der Eingliederungshilfe. Hamburg: Bado e. Ambulante Suchthilfe in Hamburg: Statusbericht 1999 zur Hamburger Basisdatendokumentation im ambulanten Suchthilfesystem (ISS-Pontifex / Berichte und Materialien aus Wissenschaft und Praxis) von Martin Schmid, Renate Simmedinger, et al. Unbekannter Einband Derzeit nicht verfügbar. Ambulante Suchthilfe in Hamburg: Statusbericht 1998 zur Hamburger Basisdatendokumentation im Ambulanten.

Tagesklinik CHANGE! Bremen - DAS SUCHTHILFE NETZWERK IMFachstellen Sucht und Suchtprävention im Landkreis
  • Historisches seminar heidelberg bibliothek.
  • Eventim kontakt telefon kostenlos.
  • Sweet amoris episode 39 bilder.
  • Notino gmbh ottendorf.
  • Havanna karlsruhe schließt.
  • Weiden west linie 1.
  • Aida gastkünstler termine.
  • Macht mich meine beziehung krank.
  • Boston common.
  • Drama definition.
  • Jade hochschule oldenburg studiengänge.
  • Kopf nicht hängen lassen sprüche.
  • Sonos nachts ausschalten.
  • Riesenzackenbarsch englisch.
  • Leitbild der lebenshilfe.
  • Dance academy wikipedia.
  • Sparkasse beschwerde hotline.
  • Frühstück in skandinavien.
  • Bereitschaftsarzt oelsnitz vogtland.
  • Zigarettenanzünder stecker mit sicherung.
  • 2. bundesliga gelbe karten spieler.
  • Schawuot referat.
  • Kausalsatz definition.
  • Kanye west yeezus jacket.
  • Chethrin schulze vorher nachher.
  • Riesenzackenbarsch englisch.
  • Spiele für kinder.
  • Vodafone legitimationsnachweis email.
  • Appalachian trail morde.
  • Danksagung teilnahme umfrage.
  • Diamanten preisentwicklung 20 jahre.
  • Beste deutschrap.
  • Mutismus definition.
  • Glee english stream.
  • Hinterländer anzeiger online lesen.
  • D b rechtsanwälte kurfürstendamm berlin.
  • Zweiseitenband amplitudenmodulation.
  • Ws 37397 9 unitymedia.
  • Worlds 2017 finals.
  • Ontbijt la place prijs 2018.
  • Kanonisch.